Sie sind hier: Home » Berichte » Berichte 2016-2017 Rückrunde

Saarlandpokalsieger 2017

TTC Kerpen Illingen

Saarlandpokalsieger 2017 TTC Illingen I

TTC Kerpen Illingen gewinnt zum 3. mal in Folge den Saarlandpokal der Herren!

Man konnte sich im Halbfinale mit 4:2 gegen Besseringen und im Finale mit 4:1 gegen Berus durchsetzen. So konnte die Saison nach dem Abstieg aus der Regionalliga noch gut abgeschlossen werden! Glückwunsch Jungs! ����


 

10. Spieltag

03.04.2017

Senioren Mo 03.04.2017 19.30 TTC Senioren TTF Eppelborn

9 : 0


9. Spieltag 

Mannschaften  Tag   Datum  Uhrzeit  Heim   Gast  Ergebnis 
1. Mannschaft  So 30.04.2017 13.00 TTC Illingen I FT V. 1844 Freiburg

3 : 9

2. Mannschaft  Sa  08.04.2017 19.00  TTC Illingen II TTC Lautzkirchen

3 : 9

3. Mannschaft  Sa 08.04.2017 19.00 TTC Illingen III SV Remmesweiler

0 : 9

Senioren  Di 28.03.2017 19.00 TTF Tholey TTC Senioren

0 : 9

Schüler B  Sa  08.04.2017 14.30 TTC Schüler TV Geislautern

2 : 6


8. Spieltag

Mannschaften  Tag   Datum  Uhrzeit  Heim   Gast  Ergebnis 
1. Mannschaft  Sa 22.04.2017 18.00 TTC Wöschbach TTC Illingen I

 

2. Mannschaft  Sa  01.04.2017 19.00  TTF Besseringen TTC Illingen II

9 : 1

3. Mannschaft  Sa 01.04.2017 19.00 TTF Primstal TTC Illingen III

9 : 5

Senioren  Fr 28.03.2017 19.30 TTC Dörsdorf II TTC Senioren

0 : 9

Schüler B   

spielfrei


7. Spieltag

Mannschaften  Tag   Datum  Uhrzeit  Heim   Gast  Ergebnis 
1. Mannschaft  So 02.04.2017 13.00 TTC Illingen I TSG 1845 Heilbronn

8 : 8

2. Mannschaft  Sa  25.03.2017 18.30  ATSV Saarbrücken TTC Illingen II

9 : 3

3. Mannschaft  Sa 25.03.2017 19.00 TTC Illingen III TTC Dörsdorf II

9 : 3

Senioren  Di 21.03.2017 19.30 TTC Dörsdorf TTC Senioren

9 : 3

Schüler B  Sa  01.04.2017 14.30 DJK Saarlouis - Roden TTC Schüler

6 : 4

Regionaliga Südwest

Unsere Jungs erkämpfen sich ein 8:8 Unentschieden gegen die TSG Heilbronn Tischtennis

Gestern konnte der erste Punktgewinn der Rückrunde gefeiert werden! Da man in der Rückrunde ohne Spitzenspieler Marc Rode auskommen musste, war im vorhinein klar, dass es sehr schwierig werden würde in dieser starken Regionalliga noch Punkte erspielen zu können. Vor rund 35 Zuschauern empfingen die Illinger eine motivierte Truppe aus Heilbronn, die in der gesamten Runde noch keinen Punkt gewinnen konnte. In der Vorrunde setzten sich die Illinger mit Marc Rode hauchdünn mit 9:6 durch, weswegen man ohne ihn sicherlich als leichter Außenseiter in die Partie ging.


Illingen spielte in folgender Aufstellung: Aaron Vallbracht, Pascal Naumann, Chance Friend, Oliver Thomas, Rouven Niklas und Luca Hahn. Zu Beginn gewann unser Doppel Aaron/Luca gegen Majak/Gütschow mit 3:1, während am Nebentisch Pascal/Oliver leider eine 5:1 Führung im fünften Satz gegen Klosek/Mayer verspielten. Chance und Rouven konnten ebenfalls nicht an ihre Doppelleistungen aus den letzten Spielen anknüpfen und mussten sich nach einer 2:1 10:8 Führung noch gegen Rau/Seimen geschlagen geben. Im vorderen Paarkreuz musste Aaron dem spektakulär spielenden Klosek nach vier Sätzen gratulieren. Pascal überzeugte in seinem ersten Einzel und konnte seine Niederlage aus der Vorrunde gegen Mayer mit 3:1 revanchieren. Chance, der in den letzten Spielen und bei den amerikanischen Trials für die Weltmeisterschaft in Düsseldorf leider nicht zu seiner Form fand, spielte befreit auf und gewann verdient mit 3:1 gegen Gütschow. Oliver, der sein Comeback nach längerer Pause gab, musste der Spielstärke von Majak in drei Sätzen Tribut zollen. Im hinteren Paarkreuz bewies Rouven seine Comebackfähigkeiten und drehte einen 1:2 4:8 Rückstand gegen Seimen zu einem Fünfsatzsieg und hielt die Illinger somit weiter im Rennen. Luca verlor währenddessen Zeitgleich am Nebentisch gegen Rau in vier Sätzen. Somit stand es 4:5 nach dem ersten Durchgang für die Gäste aus Heilbronn.


Im zweiten Durchgang spielte Aaron gegen Mayer zunächst stark auf, konnte aber leider eine 2:0 3:0 Führung nicht in einen Sieg wandeln und musste nach vergebenem Matchball seinem Gegenüber gratulieren. Pascal spielte an diesem Tag sein bestes Tischtennis und gewann in einem umkämpften Spiel gegen Klosek im Entscheidungssatz mit 13:11. Chance, der mit Selbstvertrauen in sein zweites Match ging, fegte Majak regelrecht in drei Sätzen vom Tisch und konnte seine Niederlage gegen ihn aus der Vorrunde revanchieren. Besonders erfreulich aus Illinger Sicht war der 3:1 Sieg von Oliver gegen Gütschow, denn die Illinger gingen somit mit 7:6 in Führung. Rouven rief in seinem zweiten Spiel sein bestes Tischtennis ab und war in einem sehenswerten Spiel nach vier Sätzen gegen Rau erfolgreich. Luca erwischte leider keinen so guten Tag und musste einem soliden aufspielenden Seimen nach drei Sätzen gratulieren. Somit stand es 8:7 für Illingen, bevor Aaron/Luca im Schlussdoppel gegen Mayer/Klosek spielten. Leider mussten sie ihren Gegnern gratulieren, was zum Endstand von 8:8 Unentschieden führte. Alles in allem müssen die Jungs mit diesem Punktgewinn zufrieden sein, denn der neunte Platz in der Tabelle konnte vorerst verteidigt werden.

Das nächste Heimspiel findet am Sonntag, dem 30.04. um 13:00 Uhr in der Grundschulturnhalle "auf der Lehn" gegen Freiburg statt. Wir hoffen auf erneute Unterstützung, wie im Spiel gegen Heilbronn!

2. Mannschaft: Saarlandliga

 

ATSV Saarbrücken - TTC Illingen II     ( 9 : 3 )

 

Beim Tabellen 3. ATSV Saarbrücken, musste unsere 2. Mannschaft eine 3:9 Niederlage hinnehmen. Um unsere 3. Mannschaft im Abstiegskampf nicht zu schwächen, verzichtete unsere Zweite auf Fritz Niklas und Robert Haas. Dafür sprangen Hans Friedrich und Horst Meiser ein.

 

Ein großes Dankeschön von dieser Stelle an die Beiden. Somit spielte man in der Aufstellung: Dominik Hub, Markus Wagner, Wolfgang Wagner, Charles Gunawan, Hans Friedrich und Horst Meiser. Die Punkte für unsere Mannschaft erspielten Hub/Wagner Markus und Wagner Wolfgang/Gunawan in den Anfangsdoppeln. Außerdem gewann Charly Gunawan sein Einzel mit 3:1.

 

Durch diese Niederlage bleibt unsere Zweite weiterhin auf Platz 6 der Saarlandliga und kann 2 Spiele vor Saisonende auch nur noch auf Platz 5 oder 6 landen.

 

 

3. Mannschaft: Kreisliga

 

TTC Illingen III - TTC Dörsdorf II      ( 9 : 3 )

 

Einen wichtigen Sieg konnte unsere Dritte im Abstiegskampf gegen den direkten Abstiegskonkurrenten Dörsdorf II einfahren. Nach den Doppeln sah es noch gar nicht so rosig aus. Alle drei Anfangsdoppel wurden im 5.Satz endschieden. Davon konnte unsere Mannschaft nur das Doppel Niklas/Haas gewinnen. Angel/Emmler und Groß/Naumann unterlagen im Endscheidungssatz.

 

In den Einzel war man anschließend deutlich besser. Lediglich Robert Haas (0:3), musste sich einmal im Einzel geschlagen geben. Die Siege für unsere 3. Mannschaft machten Fritz Niklas (3:1 und 3:2) Robert Haas (0:3 und 3:2) Jürgen Angel (3:1 und 3:2) Guido Groß (3:0) Marc Emmler (3:1) und Ralf Naumann (3:0).

 

Durch diesen ganz wichtigen Sieg verlässt man wieder die Abstiegsplätze und belegt mit 11:21 Punkten Platz 7. Punktgleich mit dem Tabellen 8. Theley und 2 Punkte vor den Gästen aus Dörsdorf, die auf Platz 9 stehen und somit auf einem Abstiegsplatz.

 

Durch diesen Erfolg hat man es aber nun wieder selber in der Hand die Klasse zu halten, wenn gleich man auch noch 2 sehr schwere Spiele vor sich hat. Da heißt es Daumen drücken....die anderen müssen ja auch erst einmal gewinnen.

 

1. Mannschaft: Regionalliga Südwest

 

Am kommenden Sonntag 02.04.2017 um13:00 Uhr empfängt unsere 1. Mannschaft den noch punktlosen Tabellen letzten TSG 1845 Heilbronn in der Schulturnhalle an der Lehn.


6. Spieltag

09.03. - 18.03.2017 

Mannschaften  Tag   Datum  Uhrzeit  Heim   Gast  Ergebnis 
1. Mannschaft  Sa 18.03.2017 19.00 TTC Wirges TTC Illingen I

9 : 3

2. Mannschaft  Sa  18.03.2017 19.00  TTC Illingen II TTC Berus

3 : 9

3. Mannschaft  Sa 18.03.2017 19.30 TTC Urexweiler I TTC Illingen III

9 : 1

Senioren  Mo 09.03.2017 19.30 TTC Berschweiler TTC Senioren

8 : 8

Schüler B  Sa  18.03.2017 14.30 TTC Schüler TTV Reisbach

6 : 1

 

1. Mannschaft: Regionalliga Südwest

 

TTC Wirges - TTC Illingen     ( 9 : 3 )

 

Auch beim Mitaufsteiger und Tabellen Vorletzten TTC Wirges, musste sich unsere 1. Mannschaft mit 3:9 geschlagen geben. Der Verlust von unsere ehemals Nummer 1 Marc Rode (beruflich zog es ihn nach Köln) kann man eben nicht kompensieren und so musste man sich auch in Wirges deutlich geschlagen geben.

 

Hatte man im letzten Jahr die Wirgeser schließlich noch hinter sich gelassen. die 3 Siege für den TTC gehen auf das Konto von Pascal Naumann und den Anfangsdoppeln Naumann/König sowie Friend/Niklas.

 

Durch diese Niederlage ist der Abstieg in die Oberliga auch rechnerisch nicht mehr zu verhindern und Teammanager Oliver Thomas kann bzw. muss für die folgende Saison für die Oberliga planen.

 

 

2. Mannschaft: Saarlandliga

 

TTC Illingen II - TTC Berus    ( 3 : 9 )

 

In der krankheitsbedingt schwach aufgestellten 2. Mannschaft, konnte an diesem Spieltag nur Dominik Hub glänzen. Dominic machte alle Punkte für unsere Zweite. Er gewann nicht nur seine beiden Einzel klar mit 3:0 und 3:1; er gewann auch mit Charles Gunawan sein Anfangsdoppel mit 3:1.

 

Danke auch an unsere Oldies Hans Friedrich und Horst Meiser, die trotz dass sie wissentlich Chancenlos in der Saarlandliga sind, sich bereit erklärt unsere Zweite zu unterstützen.

 

Trotz 2 Niederlagen in Folge, belegt unsere Zweite Platz 6 in der Saarlandliga und kann auch rechnerisch nicht mehr absteigen.


  5. Spieltag Rückrunde

16.02. - 12.03.2017

Mannschaften  Tag   Datum  Uhrzeit  Heim   Gast  Ergebnis 
1. Mannschaft  So 12.03.2017 14.00 SpVgg Groningen - Satteldorf TTC Illingen I

9 : 3

2. Mannschaft  Sa  11.03.2017 19.00  DJK Heusweiler TTC Illingen II

9 : 1

3. Mannschaft  Sa 11.03.2017 19.00 TTC Wemmetsweiler II TTC Illingen III

9 :0

Senioren  Do 16.02.2017 19.00 TTC Dörsdorf II TTC Senioren

0 : 9

Schüler B  Sa  11.03.2017 14.30 DJK Heusweiler TTC Schüler

2 : 6

 

1. Mannschaft: Regionalliga Südwest

 

SpVgg Gröningen Satteldorf - TTC Illingen  9:3

 

Eine 3:9 Auswärtsniederlage musste unsere 1. Mannschaft beim Tabellen 6. in Gröningen Satteldorf hinnehmen.

Bereits in nach den Doppeln zeichnete sich die Überlegenheit der Gastgeber ab, in dem sie alle 3 Anfangsdoppel für sich endscheiden konnten.

 

In der Aufstellung Aaron Vallbracht, Pascal Naumann, Chance Friend, Rouven Niklas, Luca Hahn und Dominik Hub, konnte man letztlich nur 3 Einzel gewinnen. Die Siege gingen auf das Konto von Aaron Vallbracht, Pascal Naumann und Luca Hahn.

 

 

2. Mannschaft: Saarlandliga

 

DJK Heusweiler - TTC Illingen II   9:1

 

Eine deutliche Niederlage musste auch unsere 2. Mannschaft beim Tabellen 2. DJK Heusweiler hinnehmen.

 

In der Aufstellung: Dominik Hub, Markus Wagner, Wolfgang Wagner, Charles Gunawan, Fritz Niklas und Robert Haas, gelang nur Oldie Fritz Niklas den Ehrenpunkt für Illingen einzufahren. Fritz fuhr einen ungefährdeten 3:0 Sieg ein.


4. Spieltag Rückrunde

06.02 - 25.02.2017

Mannschaften  Tag   Datum  Uhrzeit  Heim   Gast  Ergebnis 
1. Mannschaft  So 25.02.2017 18.00 TTC Illingen I SV Salamander Kornwestheim

1 : 9

2. Mannschaft  Sa  18.02.2017 19.00  TTC Illingen II TTSV DJK Bous

8 : 8

3. Mannschaft  Sa 18.02.2017 19.00 TTC Illingen III TT Schaumberg - Theley II

5 : 9

Senioren  Mo 06.02.2017 19.30 TTC Senioren TTG Marpingen - Alsweiler

4 : 9

Schüler B  Sa  18.02.2017  14.30 TTC Schüler TTSV Saarlouis-Fraulautern

6 : 0

 

2. Mannschaft: Saarlandliga

TTC Illingen II - TTSV DJK Bous    ( 8 : 8 )  

Eine nicht erwartete Punkteteilung musste unsere 2. Mannschaft gegen den bis dahin noch punktlosen Tabellenletzen Bous hinnehmen. Bereits die Doppeltaktik ging nicht auf. König/Hub siegten zwar wie geplant souverän mit 3:0, doch unser Doppel 3, mit Wagner Wolfgang/Gunawan 0:3 konnte nicht wie erhofft punkten. Unser Doppel 2 Wagner Markus/Friedrich unterlag gegen das Spitzendoppel der Gäste wie erwartet 0:3.

Am vorderen Paarkreuz musste man dann auch noch 2 Niederlagen hinnehmen. Florian König und Dominik Hub verloren ihre Einzel jeweils mit 1:3 und auch Markus Wagner setzt seinen Niederlagenfluch fort. Markus verlor sein Einzel knapp im 5. Satz. Wolfgang Wagner hingegen hat momentan einen richtigen lauf und gewann sein Spiel mit 3:1. Auch bei Charles Gunawan läuft es derzeit bestens. Charly konnte sein Einzel ebenfalls mit3:1 gewinnen. Hans Friedrich, der für Luca Hahn kurzfristig einsprang, musste die Überlegenheit seines Gegenübers anerkennen. Hanni unterlag 0:3. Damit führten die Gäste nach dem ersten Durchgang bereits 3:6.

Im 2. Durchgang drehten unsere Jungs richtig auf. Florian König gewann das Duell der beiden Spitzenspieler souverän mit 3:0 und auch Dominik Hub konnte mit seinem abgekochtem Spiel den Routinier der Gäste mit 3:2 besiegen. Markus Wagner musste auch in seinem 2. Einzel eine Niederlage hinnehmen. Markus spielte und kämpfe klasse, musste aber am Ende eine 1:3 Niederlage hinnehmen. Wolfgang Wagner setzte seine Siegesserie fort und gewann nervenstark mit 3:2. Auch Charly Gunawan setzte seine Siegesserie fort und ist durch seinen 3:1 Sieg noch ungeschlagen im Trikot des TTC`s. Nun stand es 7:7 und Hanni Friedrich hatte das letzte Einzel des Abends. Hanni spielte klasse und war auch in jedem Satz dran, musste sich allerdings am Ende mit 0:3 geschlagen geben.

Das anschließende Schlussdoppel gewannen König/Hub mehr als souverän mit 3:0 und sicherten somit den verdienten Punktgewinn für unsere Zweite, die trotz des Punktverlustes weiterhin Tabellen 4. der Saarlandliga ist.

 

3. Mannschaft: Kreisliga

 

TTC Illingen III - TT Schaumberg Theley II    ( 5  :9 )

  

Eine sehr unglückliche Niederlage musste unsere Dritte im Abstiegskampf gegen den Mitkonkurrenten aus Theley hinnehmen. Der Start in die Partie missglückte schon, als man alle 3 Anfangsdoppel verlor. Niklas/Haas 2:3, Angel/Kreutzer 1:3 und Groß/Naumann 2:3.

 

Am vorderen Paarkreuz spielte man 1:1. Fritz Niklas gewann sein Einzel klar mit 3:0, während Robert Haas sich am Nachbartisch mit 1:3 geschlagen geben musste. Am mittleren Paarkreuz gingen dann überraschend beide Einzel verloren. Jürgen Angel unterlag im 5. Satz, Guido Groß verlor sein Einzel mit 1:3. Ralf Naumann gewann sein Spiel nervenstark mit 12:10 im 5. Satz, während Rudi Kreutzer mit 0:3 unterlag. Damit führten die Gäste nach dem 1. Durchgang bereits mit 2:7.

 

Fritz Niklas hatte einen starken Tag erwischt und gewann auch sein 2. Einzel klar 3:0. Robert Haas hatte stattdessen einen unglücklichen Tag erwischt, er verlor sein 2. Einzel mit 10:12 im 5. Satz. Jürgen Angel und Guido Groß konnten sich im 2. Durchgang steigern. Jürgen 3:1 und Guido 3:2 konnten jeweils ihre Einzel für sich endscheiden. Den endscheidenden 9. Punkt musste Ralf Naumann zulassen. Ralle unterlag knapp mit 10:12 im 5. Satz.

 

Durch diese Niederlage hat man nur noch 2 Punkte Vorsprung auf die Abstiegsplätze!! 


Aaron Vallbracht verteidigt Saarlandmeistertitel:

Aaron Vallbracht vom Herren-Regionalligist TTC Kerpen Illingen sicherten sich bei den Landesmeisterschaften der Damen und Herren in der Multifunktionshalle an der Hermann-Neuberger-Sportschule in Saarbrücken die Landesmeistertitel im Einzel. 

Aaron verteidigt seinen Titel aus dem Vorjahr durch einen 4:2-Erfolge im Endspiel gegen Christopher Simonis (TTC Wehrden) erfolgreich und durfte somit an der Qualifikationsrunde zur Deutschen Meisterschaft teilnehmen. Auch hierbei war Aaron erfolgreich und qualifizierte sich für die Deutsche Meisterschaft, die vom 03.-05. März 2017 in Bamberg ausgetragen werden.

Der TTC Illingen gratuliert recht herzlich zu den beiden Erfolgen und ist mächtig stolz auf Aaron Vallbracht. Denn Aaron spielt nicht nur für Illingen; er ist auch ein Illinger und darauf können wir stolz sein


3. Spieltag Rückrunde

02.02. - 12.02.2017

Mannschaften  Tag   Datum  Uhrzeit  Heim   Gast  Ergebnis 
1. Mannschaft  So 12.02.2017 13.00 TTC Illingen I TSG 1861  Kaiserslautern

1 : 9

2. Mannschaft  Sa  04.02.2017 19.00  TTC Schwarzenholz TTC Illingen II

5 : 9

3. Mannschaft  Sa 04.02.2017 19.00 TTC Illingen III TV Wiesbach I

2 : 9

Senioren  Do 02.02.2017 19.30 TTG Wustw./ Uchtelfangen TTC Senioren

5 : 9

Schüler B  Sa  04.02.2017 14.30 DJK Saarbrücken - Rastfuhl TTC Schüler

3 : 6

2. Mannschaft: Saarlandliga

 

TTC Schwarzenholz - TTC Illingen II      ( 5 : 9 )

 

Mit 9:5 setzte sich unsere 2. Mannschaft am vergangenen Samstag beim Tabellenvorletzten TTC Schwarzenholz durch und schiebt sich damit in der Tabelle auf Platz 4 vor. Am Anfang des Spiels lag man zunächst 1:2 zurück. Nur das Doppel Hub/Wagner Markus konnte zu Beginn mit 3:1 punkten. Hahn/Gunawan 1:3 und Wagner Wolfgang/Niklas 2:3 unterlagen.

 

Am vorderen Paarkreuz gelang uns dann ein Doppelschlag. Dominik Hub legt überraschend aber verdient den Spitzenspieler der Schwarzenholzer 3:1 und Luca Hahn siegte nach leichter Startschwierigkeit mit 3:2. Im mittleren Paarkreuz spielte man anschließend 1:1. Wolfgang Wagner konnte sein Einzel ungefährdet mit 3:1 gewinnen, während Markus Wagner sein Einzel überraschend mit 1:3 verlor.

 

Am hinteren Paarkreuz konnte man wieder beide Einzel für sich entscheiden. Fritz Niklas und Charles Gunawan gewannen jeweils ihr Einzel souverän mit 3:1. Dadurch führte man nach dem 1. Durchgang mit 6:3. Auch in den 2. Durchgang startet man mit einem Sieg. Luca Hahn gewann das Duell der beiden Spitzenspieler klar und ungefährdet mit 3:0. Dominik  Hub spielte auch in seinem 2. Einzel bärenstark, musste sich aber letztlich mit 1:3 geschlagen geben. Markus Wagner hatte einen rabenschwarzen Tag erwischt und musste sich auch in seinem 2. Einzel unglücklich mit 2:3 geschlagen geben.

 

Wolfgang Wagner hatte hingegen einen Sahnetag erwischt und gewann auch sein 2. Einzel ungefährdet klar mit 3:0. Den 9:5 Schlusspunkt setzte Charles "Charly" Gunawan. Charly gewann auch sein 2. Einzel deutlich mit 3:1.

Fazit: Wieder eine tolle geschlossene Mannschaftsleistung.

 

. Mannschaft: Saarlandpokal-2. Runde

ATSV Saarbrücken - TTC Illingen II    ( 4 : 0 )

Mit einer 0:4 Niederlage beim Ligakonkurrenten ATSV Saarbrücken, verabschiedet sich unsere Zweite aus dem Saarlandpokal. Luca Hahn, Florian König und Dominik Hub hatten gegen den Tabellen 2. der Saarlandliga keine Chance.

Unsere 1. Mannschaft die bereits eine Woche vorher gegen Merzig weiter kam, trifft  im Achtelfinale auf den Bezirksligisten DJK Dudweiler.

 

Schüler B: Bezirksklasse

DJK Saarbrücken-Rastpfuhl - TTC Illingen     ( 3 : 6 )

Einen schönen 6:3 Auswärtssieg konnte unsere Schüler B feiern. Trotz dass man krankheitsbedingt nur mit 3 anstatt 4 Spielern antreten konnte, gewannen Justin Fitzke, Peter Krämer und Magnus Hahn ihr Punktspiel in Saarbrücken und belegen damit Platz 5 in der Tabelle.

 

1. Mannschaft: Regionalliga Südwest

Spieltag Info: Nächstes Heimspiel unserer 1. Mannschaft ist am kommenden Sonntag 12.02.17 um 13:00 Uhr in der Schulturnhalle auf der Lehn. Zu Gast ist der Tabellen 2. TSG Kaiserslautern.


 Pokalwettbewerb

TTF Merzig - TTC Illingen 1:4

 

Mit einem klaren 4:1 Sieg setzte sich unserer 1. Mannschaft und Titelverteidiger in der 2. Runde des Saarlandpokals durch.

Für unsere Mannschaft spielten Chance Friend, Luca Hahn und Fritz Niklas. Fritz musste die einzige Niederlage des Abends hinnehmen. Er unterlag knapp in 5 Sätzen.

 

 

Unsere 2. Mannschaft spielt erst am kommenden Dienstag in Saarbrücken gegen den ATSV.


2. Spieltag Rückrunde

21.01. - 28.01.2017

Mannschaften  Tag   Datum  Uhrzeit  Heim   Gast  Ergebnis 
1. Mannschaft  Sa 28.01.2017 17.30 DjK Sportbund Stuttgart TTC Illingen I

9 : 4

2. Mannschaft  Sa  21.01.2017  19.00  TTC Illingen II TTV Hasborn I

9 : 4

3. Mannschaft  Sa 21.01.2017 19.00 TTV Hasborn III TTC Illingen III

9 : 6

Senioren  Mo 23.01.2017 19.30 TTC Senioren TTC Limbach II

9 : 2

Schüler B 

 Spielfrei

1. Mannschaft: Regionalliga Südwest

 

DJK Sportbund Stuttgart - TTC Illingen    ( 9 : 4 )

 

Eine 4:9 auswärts Niederlage musste unsere Erste am vergangenen Samstag beim Tabellen 4. in Stuttgart hinnehmen. In der Vorrunde verpasste man nur knapp einen Punktgewinn, als man in heimischer Halle knapp mit 7:9 unterlag.

 

Allerdings spielte man da noch mit Mark Rode, der nun beruflich nach Köln zog und dadurch nicht mehr in Illingen spielen wird. Die Siege am vergangenen Samstag gingen auf das Konto von Pascal Naumann, Chance Friend und Luca Hahn.

 

Außerdem gewann man zu Beginn das Doppel Vallbracht/Naumann. Durch diese Niederlage bleibt man mit 2 Punkten Vorletzter und muss wohl für die nächste Saison mit der Oberliga planen.

 

 

2. Mannschaft: Saarlandliga

 

TTC Illingen II - TTV Hasborn    ( 9 : 4 )

 

Am vergangenen Samstag gelang unserer Zweiten im 1. Heimspiel der Rückrunde ein 9:4 Erfolg. In der Aufstellung: Luca Hahn, Jörg Raber, Dominik Hub, Markus Wagner, Wolfgang Wagner und Neuzugang Charles Gunawan, trat unsere 2. Mannschaft in fast Bestbesetzung an. Das machte sich auch in den Doppeln bemerkbar. Clever aufgestellt, konnte man alle 3 Anfangsdoppel für sich endscheiden. Hub/Wagner Markus siegten 3:1, Hahn/Gunawan 3:2 und Raber/Wagner Wolfgang siegten 3:1.

 

Am vorderen Paarkreuz legte dann Luca Hahn gleich nach. Luca besiegte die Nummer 2 der Gäste mit 3:0. Jörg Raber musste sein Einzel gegen die Nummer 1 beim Stand von 0:2 schenken und konnte auch sein 2. Einzel an diesem Abend nicht mehr bestreiten.

 

Das mittlere Paarkreuz mit Dominik Hub und Markus Wagner, spielte wieder 2 Siege ein. Dominik gewann sein Einzel mit 3:1 und Markus steuerte einen ungefährdeten 3:0 Sieg bei. Am hinteren Paarkreuz gingen die Duelle 1:1 aus. Wolfgang Wagner unterlag hierbei knapp und unglücklich In der Verlängerung des 5. Satzes. Unser Wintertransfer von Saarbrücken-Rastpfuhl, Charly Gunawan siegt bei seinem Debut für den TTC souverän mit 3:1. Damit führte unsere Zweite nach dem 1. Durchgang mit 7:2.

 

Im Spiel der beiden Spitzenspieler unterlag unsere Nummer 1 Luca Hahn mit 0:3. Da Jörg Raber schenken musste, verkürzten die Hasborner auf 7:4. Aber auf Dominik Hub und Markus Wagner war wie schon eine Woche zuvor verlass. Dominik gewann auch sein 2. Einzel an diesem Abend mit 3:1 und Markus setzte sich klar und deutlich mit 3:0 durch. Damit war der 9:4 Erfolg perfekt.

 

Fazit: Schöne geschlossene Mannschaftsleistung; Schönes erfolgreiches Debut von Charles "Charly" Gunawan; Platz 5 in der Tabelle

 

 
3. Mannschaft: Kreisliga
 

TTV Hasborn III - TTC Illingen III     ( 9 : 6 )

 

Eine knappe 6:9 Niederlage musste unsere Dritte vergangenen Samstag in Hasborn hinnehmen. In der Aufstellung: Fritz Niklas, Jürgen Angel, Guido Groß, Marc Emmler, Helmut Kuhn und Ralph Schmitt führte man sogar 2:1 nach den Anfangsdoppeln. Angel/Emmler gewannen ihr Doppel 3:2 und Niklas/Schmitt 3:1. Nur Groß/Kuhn unterlagen mit 1:3.

 

Am vorderen Paarkreuz spielte man dann 1:1. Jürgen Angel gewann sein Einzel klar 3:0, während Fritz Niklas sich am Nachbartisch mit 1:3 geschlagen geben musste. Auch in der Mitte spielte man 1:1. Marc Emmler unterlag in seinem Einzel mit 0:3. Guido Groß steuerte zeitgleich am Nachbartisch einen knappen aber verdienten 3:1 Sieg bei.

 

Auch am hinteren Paarkreuz wurden die Punkte geteilt. Ralph Schmitt musste sich mit 0:3 geschlagen geben. Helmut Kuhn erkämpfte sich einen nervenstarken 5 Satz Sieg. Damit führte man nach dem 1. Durchgang mit 5:4. Was da noch keiner ahnte. Guido Groß konnte als Einziger im 2. Durchgang noch ein Einzel gewinnen. Guidos 3:2 Erfolg war damit der 6. Punkt für unsere Dritte. Alle weiteren Spiele gingen an Hasborn, sodass man sich am Ende knapp und unglücklich mit 6:9 geschlagen geben musste.


1. Spieltag Rückrunde

14.01. - 20.01.2017

Mannschaften  Tag   Datum  Uhrzeit  Heim   Gast  Ergebnis 
1. Mannschaft  Sa 14.01.2017 18.00 TTC Illingen I TTC Wehrden I

0 : 9 

2. Mannschaft  Sa  14.01.2017  19.00  TT Schaumberg - Theley TTC Illingen II

8 : 8 

3. Mannschaft  Sa 14.01.2017 19.00 MTTC Namborn TTC Illingen III

9 : 0

Senioren  Fr 20.01.2017 19.00 TTC Urexweiler TTC Senioren

2 : 9

Schüler B  Sa  14.01.2017 14.30 TuS Bliesransbach TTC Schüler

6 : 3

1. Mannschaft: Regionalliga Südwest

 

TTC Illingen - TTC Wehrden     ( 0 : 9 )

 

Zum Start in die Rückrunde musste unsere 1. Mannschaft eine bittere 0:9 Heimniederlage einstecken. Im Saarderby gegen die Gäste aus Wehrden hatte unsere Erste keine Chance.

 

Lediglich 5 Sätze konnte man gegen den Tabellen 5. gewinnen. Dabei musste sich  

Pascal Naumann, sowie Chance Friend erst im entscheidenden 5. Satz geschlagen geben.

 

Das nächste Spiel bestreitet unsere 1. Mannschaft am 28.01. beim Tabellen 4. in Stuttgart.

 

 

2. Mannschaft: Saarlandliga

 

TT Schaumberg Theley - TTC Illingen II      ( 8 : 8 )

 

Etwas überraschend aber hochverdient, konnte unsere 2. Mannschaft einen Punkt aus Theley entführen. Zu Beginn lag man mit 1:2 zurück. Lediglich Hub/Wagner Markus 3:1 konnten ihr Doppel gewinnen. Wagner Wolfgang/Angel 1:3 und Niklas/Hass 0:3 unterlagen.

 

Am vorderen Paarkreuz konnte man dann 2 Siege einfahren, wobei Markus Wagner für eine Überraschung sorgte und den Spitzenspieler der Theleyer mit 3:2 bezwang. Dominic Hub siegte ebenfalls am Nachbartisch mit 3:2. Fritz Niklas musste sich im Anschluss mit 0:3 geschlagen geben, während Wolfgang Wagner nervenstark mit 3:2 gewann. Am hinteren Paarkreuz musste man anschließend 2 Niederlagen hinnehmen. Jürgen Angel unterlag mit 1:3, Robert Haas 0:3. Damit führte Theley nach dem 1. Durchgang mit 5:4.

 

Danach gelang unserer Zweiten 3 Siege in folge. Dominic Hub bezwang seinen Gegenüber klar mit 3:1 und auch Markus Wagner hatte bei seinem 3:1 Erfolg wenig Mühe. Wolfgang Wagner spielte sehr stark auf und gewann sein Einzel mühelos mit 3:0. Leider unterlag Fritz Niklas mit 1:3, obwohl er in jedem Satz Satzbälle hatte.

 

Am hinteren Paarkreuz sorgte Robert Haas dann für die nächste Überraschung des Abends. Robert bezwang den Routinier der Theleyer völlig überraschend mit 3:1 und brachte somit den Punktgewinn unter Dach und Fach. Leider unterlag Jürgen Angel auchsein 2. Einzel, sodass man zum Schlussdoppel antreten musste. Dominic Hub und Markus Wagner führten in diesem sogar mit 2:0, ehe das Spitzendoppel der Gastgeber immer besser ins Spiel kam und am Ende mit 11:9 im 5. Satz die Oberhand behielt.

 

Fazit: Fast 5 Stunden Tischtennis auf absoluten Saarlandliga Niveau, mit einer gerechten Punkteteilung endete.

Das nächste Spiel unsere Zweiten findet am kommenden Samstag den 21.01. in der Schulturnhalle an der Lehn statt. Aufschlag 19:00 Uhr gegen den Aufsteiger SV Hasborn I.

 

Senioren: Kreisliga

 

TTC Urexweiler - TTC Illingen      ( 2 : 9 )

 

Einen deutlichen Sieg feierte unsere Seniorenmannschaft in Urexweiler. Fritz Niklas, Norbert Ternes, Hans Friedrich, Dirk Redmann, Horst Meiser und Jürgen Mohr ließen nichts anbrennen. Lediglich Norbert Ternes und Jürgen Mohr mussten jeweils 1x ihrem Gegenüber gratulieren. Alle weiteren Partien endschied man für sich.

Damit belegen unsere Senioren Platz 3 in der Tabelle


 
Free Counter